×
Kunena 5.2.4 and Blue eagle 1.6.4 released (04 Apr 2021)

The Kunena team has announce the arrival of Kunena 5.2.4 [K 5.2.4] which is now available for download as a native Joomla extension for J! 3.9.x. This version addresses most of the issues that were discovered in K 5.2 and issues discovered during the development stages of K 5.2.4

REQUIREMENTS
Blue Eagle 1.6.x requires Kunena 5.2.x to work with

× Themen, die in diesen Bereich verschoben wurden, gelten allgemein als beendet. Falls es dazu noch zusätzliche Fragen gibt, können diese zwar noch gestellt werden, aber diese alten Themen sollten auf keinen Fall wieder auferstehen, um neue Probleme zu erörtern.
Eröffnet dazu bitte ein eigenes neues Thema.

Question Erster Beitrag Doppelt nach migration vom Agora !

More
10 years 4 months ago #1 by C.A.M
Hallo Kunenagemeinde.

Nach dem ich es nun endlich geschafft habe die Fehlermeldung zu beheben, kommt nun auch gleich der nächste Schlag in den Bauch.

Die ersten Beiträge vom Themenersteller sind nun leider doppelt ! :woohoo:

Auch dieser Fehler scheint zum Glück nicht nur bei mir aufzutreten wie ich es schon mitbekommen habe.

Hat da schon jemand eine Lösung für gefunden, ist es ein Bug vom Converter ?

Weis man schon wann der neue Converter in die Testphase geht oder sogar fertig wird ?

Sollte der neue Converter in absehbarer Zeit fertig werden, würde ich dann doch noch warten und das Forum erst später Online Konvertieren.

Danke.

MfG, C.A.M .

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 4 months ago #2 by Hoffi
Hallo C.A.M.

Ja, das ist ein Bug im Konverter.
Das war auch ein Grund, warum ich das Teil für uns überarbeitet habe.
Du hast ja schon meinen Beitrag hier gefunden. Kopiere die php-Datei aus meinem zip in das model-Verzeichnis des Original-Konverters und probiere es aus. Details findest Du in der LiesMich.txt.

Ob es einen neuen Konverter geben wird, kann ich Dir nicht sagen. Ich müsste das Original mit meinen Änderungen zu einem neuen Paket zusammenschnüren, alles nochmal testen und dann im KED veröffentlichen. Leider fehlt mir dazu die Zeit. Aber vielleicht integriert ja der eigentliche Autor meine Änderungen.

Viel Erfolg,
Hoffi
The following user(s) said Thank You: C.A.M

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 4 months ago #3 by C.A.M
Hallo Hoffi,

Super, vielen Dank.

Das werde ich gleich heute Abend ausprobieren und dann hier berichten.

MfG, C.A.M .

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 4 months ago #4 by Baer
Und wehe du sagst mir nich sofort bescheid :whistle:

Dann könnte ich auch mein letztes Agora umstellen.

Gruß Dein Kumpel Baer :woohoo:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 4 months ago - 10 years 4 months ago #5 by C.A.M
Moin, moin Baer.

Bei meinen ersten versuchen es Local zu konvertieren habe ich leider nur Fehlermeldungen bekommen.:woohoo:



Es wird leider nicht alles komplett konvertiert, es fehlen sehr viele Antworten.

Ich versuche es nun einmal Online auf ner Sub, jedoch wird es dort wohl die selbe Meldung ergeben denke ich.

Wenn es online nicht funzt, werde ich wohl Local versuchen müssen Xampp ein wenig aufzubohren damit ich die Meldung nicht mehr bekomme und es dann Local konvertieren und dann wieder hochjagen.

Falls jemand weis wie man Xampp Pimpen kann, wäre ich über die Info sehr Dankbar. Das würde mir den bestimmt wieder einmal recht langen besuch bei der Tante Google ersparen. :whistle:

Nachtrag: Wie ich schon befürchtet habe, bekomme ich Online auch ne Fehlermeldung.




Nachtrag 2: Nach dem ich nun Xampp erheblich aufgebohrt habe (max_execution_time = 240, max_input_time = 240) funzte nun endlich die konvertierung. Wer zum Teufel hat bitte so einen Hoster ? :blink:

Ich werde dann wohl in einer Nacht und Nebelaktion das Forum Localisieren und dann Konvertieren und es wieder hochjagen. Es sei denn, es hat jemand ne bessere Idee ! ?

MfG, C.A.M .
Attachments:
Last edit: 10 years 4 months ago by C.A.M. Reason: Nachtrag

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 4 months ago #6 by Baer
Na dann warte ich ma noch. Mach Du ma erstmal das Testkarnickel :woohoo: Wenn fertig sag bescheid.

Gruß Baer

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 4 months ago #7 by rich
Habt ihr keinen Testserver, damit ihr es vorher unter realen Bedingungen testen könnt? Eine funktionierende lokale Installation ist nicht immer 100% aussagekräftig.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 4 months ago #8 by Hoffi
Hm - mit einem Feldtest kann ich leider nicht dienen, da ich selbst kein "realer" Webadmin bin. :( Mein Admin hat aber auf ein paar "echten" Sites erfolgreich die Foren umgestellt. Allerdings lagen die wohl alle bei weniger als 10.000 Beiträgen.
Aber es wundert mich schon, wenn meine Änderungen das Teil um mindestens Faktor 4 langsamer machen sollten. Denn eigentlich habe ich ja nur die Abos komplett neu hinzugefügt. Aber vielleicht hat ja jeder User alle Beiträge einzeln abonniert - das wären dann 'ne Menge Datensätze.

Gruß,
Hoffi

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 4 months ago #9 by Ricolla
Wir hatten das mit den doppelten Beiträgen auch und haben dann abgewogen, was zeitintensiver ist.

Unsere Moderatorinnen haben dann alle zusammen gearbeitet und doppelte Beiträge manuell gelöscht. In einer Stunden waren wir (zu viert) durch (gesamt rund 11500 Beiträge).

Ich finde, dass kann man gut akzeptieren und jetzt mit einem nicht kommerziellen Forum weiter arbeiten.

Gruß Ric

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 3 months ago #10 by Hoffi
Hallo allerseits,

ich habe mir den Konverter nochmal genauer angesehen und nach Lösungsansätzen gesucht.
Da angeblich nur die Zeit direkt innerhalb des Scripts zählt, könnte man versuchen, möglichst viel an die Datenbank zu delegieren und mit temporären Tabellen und unheimlich komplizierten SQL-Abfragen Zeit vom Script zur DB zu verschieben. Allerdings löst das garantiert nicht das generelle Problem. Auch beim Originalscript gibt es sicherlich Foren, wo ein Timeout auftritt - nur halt etwas später.
Eine andere Idee wäre, wenn das Script immer nur scheibchenweise arbeitet und dann die Kontrolle an den Browser zurückgibt. Dieser müsste dann (automatisch) den nächsten Step anstoßen. Allerdings habe ich keine Ahnung, wie man sowas implementieren müsste. Einerseits bräuchte man ein Java-Script für die Browser-Seite, andererseits müsste das Script seinen aktuellen Fortschritt irgendwo (DB?) speichern, da alle internen Daten beim nächsten Aufruf weg sind.

Vielleicht finde ich ja noch ein passendes Tutorial für so 'nen Server-Browser-Pingpong - versprechen kann ich aber leider nichts. :(

Gruß,
Hoffi

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Not Allowed: to create new topic.
  • Not Allowed: to reply.
  • Not Allowed: to edit your message.
Time to create page: 0.380 seconds