×
Blue Eagle 5 v1.5.4 has been Released (13 Sep 2020)

The Kunena team has announce the arrival of Kunena template Blue Eagle 5 v1.5.4 which is now available for download. This version addresses most of the issues that were discovered in development.

× Themen, die in diesen Bereich verschoben wurden, gelten allgemein als beendet. Falls es dazu noch zusätzliche Fragen gibt, können diese zwar noch gestellt werden, aber diese alten Themen sollten auf keinen Fall wieder auferstehen, um neue Probleme zu erörtern.
Eröffnet dazu bitte ein eigenes neues Thema.

Question Joomla 1.5 nach Joomla 1.6.1 mit bestehendem Kunena 1.6.3

More
9 years 5 months ago #1 by Leonard
Hallo zusammen,

ich google schon seit Tagen zu diesem Thema, bisher habe ich nicht viel darüber gefunden. Meine Situation:

Ich habe zur Zeit Joomla 1.5, das Kunena habe ich erfolgreich auf 1.6.3 aktualisiert, alles läuft wunderbar. Nun möchte ich auf die aktuellste Joomla-Version migrieren. Zum Test habe ich das Tool JUpgrade benutzt. Leider wird davon die aktuelle Kunena-Installation nicht erkannt, womit sie auch nicht auf der neuen Test-Site erscheint. Ich befürchte, dass nach erneuter Kunena-Installation meine Foreneinstellungen, Kategorien und Beiträge verloren gehen.

Gibt es hierzu bereits eine Anleitung/ein HowTo?

Mir ist bekannt, dass ich die Einstellungen, Beiträge etc. über PHPMyAdmin sichern, und ggf. bei Fehlversuch wieder hochladen kann. Doch leider bin ich mit der Nutzung des Admintools noch unsicher (welche EInstellungen zum Exportieren und zum Importieren genutzt werden müssen), von daher suche ich hier nach einer Laiengerechten Anleitung.

Für eure Bemühungen vorab recht herzlichen Dank!

Viele Grüße

Tom

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
9 years 5 months ago #2 by rich
Herzlich willkommen Tom!

So viel ich weiß, migriert dieses Tool keine Erweiterungen (ich kann aber auch irren).
Aber falls es sich um deine Live Seite handelt, solltest du noch etwas warten, denn Kunena 1.6.3 ist noch nicht vollständig an Joomla 1.6 angepasst.

Um die Daten von Kunena zu sichern, musst du alle Tabellen (die mit jos_kunena beginnen) exportieren. Für die Nutzung von PhpMyAdmin wirst du hier leider keine Anleitung finden, da es nichts mit Kunena zu tun hat, aber es gibt sicher jede Menge im Internet. z. B. www.tanmar.info/content/view/48/52/
The following user(s) said Thank You: Leonard

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
9 years 5 months ago #3 by Leonard
Danke, das ist doch schon mal eine Aussage, mit der ich leben kann. Dann werde ich noch ein wenig warten :)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
9 years 5 months ago #4 by Mosios
Ich hab das gleiche Problem, mit dem kleinen unterschied, dass bei meiner bestehenden Joomla 1.5 Webseite die Tabellen nicht jos_kunena_ heißen, sondern jos_fb. Ich könnte das jetzt alles umbenennen, aber es gibt ja auch Verzeichnisse die auf (fb) beruhen.

Was kann ich tun?

Danke schon mal für Eure Hilfe

MfG
Mosios

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
9 years 5 months ago - 9 years 5 months ago #5 by rich
Servus Mosios,

du brauchst keine Tabellen umbenennen. Wenn bei dir nur die Tabellen jos_fb vorhanden sind, dann hast du noch Kunena aus der 1.5 Serie installiert. In diesem Fall überträgst du die Tabellen jos_fb in die Datenbank der neuen Joomla Installation. Wenn du dann Kunena 1.6 installierst (Kunena 1.5 wird mit Joomla 1.6 nicht mehr funktionieren), dann wird dir im Installationsmanager die Option "Migrate von Kunena 1.5" angeboten. Diese Option wählst du aus, dann werden die Tabellen jos_kunena angelegt und sämtliche Beiträge übernommen.

Aber ich rate dir, dass du auf Kunena 1.6.4 wartest, dieses ist für Joomla 1.6 besser angepasst.
Last edit: 9 years 5 months ago by rich.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
9 years 4 months ago #6 by Mosios
Danke für deine schnelle Antwort,
ich hab es so auch Probiert, das Problem war nur, dass nach der (Synchronisiere Benutzer) Funktion, Beiträge nicht mit dem, der sie geschrieben hat übereinstimmten.

Ich weiß die Frage stellt vermutlich jeder 2 User hier im Forum, aber ist im April noch mit Kunena 1.6.4 zu rechnen?

MfG
Mosios

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
9 years 4 months ago #7 by rich
Du kannst eventuell noch versuchen, von der alten Installation zuerst zu Joomla 1.5 und Kunena 1.6 zu migrieren. Und wenn danach alles stimmt, gleich die Tabellen jos_kunena auf Joomla 1.6 zu übertragen. Auf jeden Fall solltest du dann Joomla 1.6.3 verwenden, da auch da einige Fehler behoben wurden.

Ich weiß die Frage stellt vermutlich jeder 2 User hier im Forum, aber ist im April noch mit Kunena 1.6.4 zu rechnen?

Einen exakten Termin kann ich dir leider nicht sagen, aber es wird sicher nicht mehr so lange dauern.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
9 years 4 months ago #8 by Leonard
Hallo mal wieder :)

das neue Kunena ist draußen, und ich habe es natürlich sofort (und erfolgreich) aktualisiert. Dazu habe ich für Joomla auch das neueste jupgrade 1.1.0 installiert, damit Joomla auf die neueste Version gebracht - zunächst testweise.

Leider muss ich feststellen, dass Kunena in der Testinstallation noch immer fehlt (Frontend, sowie Backend). Beschriebenes Szenario siehe mein erstes Posting ganz oben. Was sich wohl geändert hat ist, dass Kunena nun in den Plugins auftaucht, lässt sich allerdings nicht editieren/bearbeiten. Wenn ich es anklicke, wird es ausgecheckt (bzw. mit einem Schloss versehen). Ich bekomme es nicht im Backend aktiviert.

Hat schon wer erfolgreich sein aktuelles Joomla von 1.5 auf 1.6 migriert, ohne sein Kunena mitsamt Beiträgen zu schrotten?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
9 years 4 months ago - 9 years 4 months ago #9 by rich
Kunena wird nicht mit migriert. Ich habe jetzt testweise eine Migration durchgeführt. Nach der Migration haben die Joomla Tabellen den Prefix j16_ und nicht mehr jos_.
Was ganz wichtig ist, dass du samt Datenbank alles gesichert hast.

Nach der Joomla Migration habe ich bei allen Tabellen, welche mit jos_kunena beginnen, den Prefix von jos_kunena zu j16_kunena umgewandelt, und dann Kunena installiert. Danach war bis auf die Anhänge und Avatars wieder alles vorhanden.
Es ist immer noch so, dass bei der Migration einige Bastelarbeit auf dich zukommen könnte. Daher bitte alles ordentlich testen, bevor du die Liveseite umstellen willst.
Last edit: 9 years 4 months ago by rich.
The following user(s) said Thank You: Leonard

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
9 years 3 months ago #10 by Leonard
Danke, das ist schon mal ein toller Hinweis!

Ich werde zur Sicherheit die Datenbank auch noch mal sichern. Bloß bin ich mir nicht ganz so sicher, welche Einstellungen ich in phpMyAdmin beim Erstellen der Sicherungsdatei angeben soll. Es gibt nun mal eine Menge Optionen. Kann mir wer sagen, welche Optionen für den Export geklickt werden müssen, so dass es beim anschließenden Import wieder sauber eingelesen wird?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Not Allowed: to create new topic.
  • Not Allowed: to reply.
  • Not Allowed: to edit your message.
Time to create page: 0.101 seconds