×
Blue Eagle 5 v1.5.5 has been Released (22 Nov 2020)

The Kunena team has announce the arrival of Kunena template Blue Eagle 5 v1.5.5 which is now available for download. This version addresses most of the issues that were discovered in development.

× Themen, die in diesen Bereich verschoben wurden, gelten allgemein als beendet. Falls es dazu noch zusätzliche Fragen gibt, können diese zwar noch gestellt werden, aber diese alten Themen sollten auf keinen Fall wieder auferstehen, um neue Probleme zu erörtern.
Eröffnet dazu bitte ein eigenes neues Thema.

Question Welche Variable beinhaltet den Topic Starter ?

More
8 years 5 months ago - 8 years 5 months ago #1 by zomtec
Hallo,

ich hatte für ein älteres Kunena hardgecodet die Möglichkeit, dass Moderatoren über einen Button einen Thread als gelöst markieren konnten.
Nin in Version 1.7 bietet sich die Möglichkeit, dieses nicht mehr im Kunena Core zu ändern, sondern über ein eigenes Template.
Ich würde gerne wissen, hinter welcher globalen Variablen sich die userid des Topic-Starters verbirgt, damit dem Themen Beginner ebenfalls ein solve/gelöst zur Verfügung gestellt werden kann.
Moderatoren frage ich in meinem Template so ab:
if (CKunenaTools::isModerator ( $this->my->id, $this->catid ))
dort würde ich gerne über boolean OR den Themen-Starter hinzufügen
Last edit: 8 years 5 months ago by zomtec. Reason: want to be notified of replies

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
8 years 5 months ago #2 by zomtec
Danke für die zahlreichen Antworten!

Ich habe mein Projekt auch so hinbekommen. Es besteht aus einer Template-Datei, die in das aktuell verwendete Template kopiert werden und eventuell an sein Layout angepasst werden muss und einem System-Plugin.

Funktion:
Thread-Ersteller und Moderatoren bekommen in der Aktions-Leiste eine zusätzliche Schaltfläche "als gelöst markieren" eingeblendet.
Bei einem Klick auf diese Schaltfläche, wird dem Titel des Threads ein frei wählbarer String (z.B. [Gelöst] oder [solved]) vorangestellt. Optional kann der komplette Thread gleichzeitig in eine andere Kategorie verschoben werden - alles über die Plugin-Parameter wählbar.
Dieses Projekt richtet sich besonders an Webmaster, die Kunena als SUPPORT-Forum einsetzen.

Wer Interesse hieran hat, kann mich ja kontaktieren.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Not Allowed: to create new topic.
  • Not Allowed: to reply.
  • Not Allowed: to edit your message.
Time to create page: 0.101 seconds