×
Blue Eagle 5 v1.5.4 has been Released (13 Sep 2020)

The Kunena team has announce the arrival of Kunena template Blue Eagle 5 v1.5.4 which is now available for download. This version addresses most of the issues that were discovered in development.

× Themen, die in diesen Bereich verschoben wurden, gelten allgemein als beendet. Falls es dazu noch zusätzliche Fragen gibt, können diese zwar noch gestellt werden, aber diese alten Themen sollten auf keinen Fall wieder auferstehen, um neue Probleme zu erörtern.
Eröffnet dazu bitte ein eigenes neues Thema.

Question Problem mit Sprache in E-Mail-Benachrichtigung

More
8 years 8 months ago #1 by vierundzwanzig
Hallo,

ich nutze als Community-Mitglied der Seite www.limesurvey.org/ die E-Mail-Benachrichtigung für neue Foren-Postings (für Threads in denen ich geantwortet habe). Im LimeSurvey-Forum haben die Nutzer verschiedene Spracheinstellungen und die Benachrichtigungs-E-Mails die ich erhalte wechseln je nach Nutzer ihre Sprache (z.B. deutsch, englisch und französisch).

Gibt es eine Möglichkeit die Benachrichtigungs-E-Mail in der Sprache zu erhalten die man in seinem Benutzerprofil (wenn ich da richtig liege müsste das zu den Community Builder Einstellungen gehören) festgelegt hat?

Ich kann was die genutzte Kunena Version angeht leider nichts sagen da ich jene nicht kenne. Ich hatte es dem LimeSurvey-Team als Bug gemeldet ( bugs.limesurvey.org/view.php?id=5650 ) und wurde an die Kunena Community verwiesen. Die Suche nach dem Problem brachte hier keine Ergebnissse, ich bin jedoch über github.com/Kunena/Kunena-2.0/issues/79 gestolpert, das beschreibt mein Problem ganz gut.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
8 years 8 months ago #2 by rich

Gibt es eine Möglichkeit die Benachrichtigungs-E-Mail in der Sprache zu erhalten die man in seinem Benutzerprofil (wenn ich da richtig liege müsste das zu den Community Builder Einstellungen gehören) festgelegt hat?

Derzeit ist es umgekehrt, so dass du die Nachricht in jener Sprache bekommst, welche der Benutzer benutzt, von dem sie stammt. Sozusagen bekommst du jetzt eine Mail in deutscher Sprache, falls du dieses Thema abonniert hast.

Ob in Github genau dies gemeint ist, kann ich nicht beurteilen, aber ich kann es leider noch nicht testen, da es noch ein offener Bug ist.
The following user(s) said Thank You: vierundzwanzig

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
8 years 7 months ago #3 by vierundzwanzig
Hallo,

rich wrote: Derzeit ist es umgekehrt, so dass du die Nachricht in jener Sprache bekommst, welche der Benutzer benutzt, von dem sie stammt. Sozusagen bekommst du jetzt eine Mail in deutscher Sprache, falls du dieses Thema abonniert hast.


Richtig, das ist auch das Problem das ich versucht habe zu beschreiben. Es ist in einem mehrsprachigen Forum wie von LimeSurvey halt unpraktisch. Die E-Mail-Benachrichtigungen erhalte ja nicht nur ich sondern auch andere User. Wenn ich also auf ihren Beitrag im englischen Forum (Großteil des dortigen Forums) antworte und sie die Benachrichtigung an haben bekommen sie dann teils auch eine deutsche E-Mail-Benachrichtigung was in meinen Augen nicht wirklich viel Sinn macht.

rich wrote: Ob in Github genau dies gemeint ist, kann ich nicht beurteilen, aber ich kann es leider noch nicht testen, da es noch ein offener Bug ist.


Habt ihr vielleicht irgendwo einen Test/Demo-Server bzw. eine Test/Demo-Version mit der man es mal testen und nachvollziehen kann?
Vielleicht hat es ein anderer Nutzer auch schon bemerkt und gemeldet. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen dass das lange unbemerkt bleibt wenn das Kunena von mehreren Seiten genutzt wird. Wenn es als Feature so gedacht war kann man auch darüber streiten ob es wirklich ein Bug ist, ob diese Auswahl der verwendeten Sprache dann aber wirklich Sinn macht ist eine andere Frage. Ich konnte es zumindest noch nicht wirklich nachvollziehen was der Vorteil ist eine Benachrichtigung in der Sprache zu erhalten die der "postende" User verwendet.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
8 years 7 months ago #4 by rich

Habt ihr vielleicht irgendwo einen Test/Demo-Server bzw. eine Test/Demo-Version mit der man es mal testen und nachvollziehen kann?

Was willst du testen? Wir wissen doch, dass es so ist, wie du es beschrieben hast.

Das Problem liegt daran, wenn jemand im Profil die Sprache umstellt, dann gilt es für die komplette Webseite. Allerdimgs nur für diesen "Jemand". Es ist nichts anderes, als ob du in der Joomla-Administration, bei den Basis Einstellungen die Sprache ändern würdest. Für diesen Benutzer läuft dann die gesamte Webseite in jener ausgewählten Sprache.

Die Mails werden von Joomla versandt (nur der Inhalt ist von Kunena), und deshalb wird auf jene Sprachdatei zurück gegriffen, in welcher die Webseite (für den Benutzer) läuft. Das betrifft aber nicht nur die Benachrichtigungs-Mails von Kunena, sondern auch alle anderen Mails, welche von Joomla verschickt werden z.B. Nachrichten über PNs von UddeIM.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
8 years 7 months ago #5 by vierundzwanzig
Hallo,

soweit habe ich es verstanden. Die Frage ist halt, gibt es für dieses Problem eine Lösung/einen Workaround oder an wen kann ich mich wenden? Vielleicht an den Joomla Support?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
8 years 7 months ago #6 by rich
Ein Workaround ist mir nicht bekannt, aber der Joomla Support ist sicher ein richtiger Ansprechpartner. Falls du eine Lösung findest, würdest du uns bitte darüber berichten? Es ist eine interessante Frage. :)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
8 years 7 months ago - 8 years 7 months ago #7 by vierundzwanzig
Hallo,

ich habe im Joomla!-Forum nun einen Thread zu diesem Thema/Problem erstellt und verlinke ihn hier falls jemand die Diskussion mitverfolgen möchte:
forum.joomla.org/viewtopic.php?f=520&t=691368

Es ist dann die dritte Stelle bei der ich nachfrage :lol: . Ich bin mal gespannt was dabei herauskommt.
Last edit: 8 years 7 months ago by vierundzwanzig.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
8 years 7 months ago #8 by rich
Ich schätze mal, dass nicht viel dabei heraus kommen wird. Meiner Meinung nach, wäre es fast unlogisch. Eine englisch eingestellte Webseite versendet nun mal englische Mails, ebenso verhält es sich mit anderen Sprachen.
Aber ich lasse mich gerne überzeugen, falls es auch andersrum funktioniert. :)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
8 years 7 months ago #9 by vierundzwanzig
Hallo,

wenn ich den Nutzern eine mehrsprachige Webseite bereitstelle und ich in meinem Profil auswählen kann welche Sprache ich verwenden möchte finde ich es zumindest auf Anwender-Seite unlogisch wenn ich Benachrichtigungen in einer Sprache erhalte die ich vielleicht noch nicht mal verstehe. Von Entwickler-Seite könnte ich es nachvollziehen wenn man sagt man schicke die E-Mails in der Sprache raus die als Standard-Sprache im System festgelegt ist (müsste bei LimeSurvey dann englisch sein). Aber eine Benachrichtigung in der Sprache zu schicken die ein anderer User eingestellt hat ist meiner Ansicht nach nicht sinnvoll und ich würde es als Logik/Denk-Fehler sehen.

Aber okay, schauen wir was dabei heraus kommt.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Not Allowed: to create new topic.
  • Not Allowed: to reply.
  • Not Allowed: to edit your message.
Time to create page: 0.106 seconds