×
Kunena 5.2.8 released and Blue eagle 1.6.7 released (02 Jan 2022)

The Kunena team has announce the arrival of Kunena 5.2.8 [K 5.2.8] which is now available for download as a native Joomla extension for J! 3.10/3.9.x. This version addresses most of the issues that were discovered in K 5.2 and issues discovered during the development stages of previous version of K5.2.

If you are using blue template you need to update to 1.6.7 version to ensure to have a compatible version with K5.2.8.

Important note: (07 Jan 2022) If you have created a Kunena custom.css, create a backup of it. Due to an error, this file will be deleted during an upgrade.

Solved Bewegen nach Joomla 4 / Kunena 6

More
9 months 17 hours ago - 9 months 17 hours ago #1 by Mansaylon
Hallo Zusammen

Bevor man mich wegen dem Thema steinigt, ich weiss, dass es relativ früh ist, sich konkret damit zu beschäftigen. Doch vorbereiten und oder gar erste Schritte zu wagen, kann ja nie falsch sein.

Mein Kunena Forum in der aktuellsten 5er Version ist auf einem Joomla 3.10.0. Das System kann man definitiv nicht auf Version 4 upgraden, da das Template und ein paar Komponenten veraltet sind.
Darum wird Joomla wohl oder übel neu aufgesetzt werden (was unter dem Strich ja eh die bessere Lösung ist).

Bye
Mansaylon

Kunena ist ja bereits mit der 6er in der Beta. Gibt es schon konkrete Pläne, wie man von einem alten System, die Daten vom Forum in die 6er Version importieren kann?


 

Bye
Mansaylon
Last edit: 9 months 17 hours ago by Mansaylon.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
9 months 9 hours ago #2 by rich
Ich sehe es nicht als falsch, wenn man sich früh genug informiert. Schlimmer wäre es (wie es viele machen), auf  gut Glück und ohne Absicherung ein Upgrade durchzuführen und danach für ihre zerstörten Webseite um Hilfe bitten.
Die Joomla-Version 3.10 wurde veröffentlicht, um den Umsieg zu Joomla 4.0 leichter durchführen zu können. Wenn du Joomla 4.0 neu aufsetzt, fehlen dir die zugehörigen Benutzer, die du in weiterer Folge für das Forum benötigst, damit die Beiträge den richtigen Benutzern zugeordnet werden können.
Aber es ist kein Problem die folgenden 6 Tabellen, von der alten Datenbank zu exportieren, um damit die selben in der neuen Datenbank zu ersetzen.

#__usergroups #__users #__user_keys #__user_notes #__user_profiles #__user_usergroup_map

Danach musst du im Backend auf System gehen, da siehst du einen Hinweis, dass deine Datenbank eine Korrektur benötigt. Einfach darauf  klicken und danach auf den „Fix“ Button.

Jetzt hast du ein frisches Joomla 4.0 mitsamt deinen zugehörigen Mitgliedern. Wenn alles in Ordnung ist und alle deine Mitglieder vorhanden sind, ist der richtige Zeitpunkt gekommen, ein volles Backup zu erstellen, damit du in weiterer Folge bei eventuell auftretenden Problemen nicht wieder von vorne beginnen musst.

Das Upgrade von Kunena funktioniert derzeit noch nicht fehlerfrei (wir arbeiten Tag und Nacht daran), aber du kannst dir mal mit einer Neuinstallation auf einer Testseite einen Überblick verschaffen. Die aktuellste „Nightly Build“ findest du auf unserer Downloadseite ganz unten.

Aber im Prinzip sollte, wenn der Fehler behoben ist, das Upgrade recht einfach sein. Die alten Kunena-Tabellen in die neueu Datenbank importieren, Präfix anpassen und danach Kunena 6.0 drüber installieren. Anschließend die beiden Ordner /media/kunena/attachments und /media/kunena/avatars von der alten in die neue Installation kopieren.

Ich werde mich hier melden, sobald ein Upgrade fehlerfrei funktioniert. Allerdings für den Betrieb deiner offiziellen Webseite solltest du warten, bis eine stabile Version frei gegeben ist.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
8 months 4 weeks ago #3 by Mansaylon
Wow.... das nenne ich mal einen ausführlichen Beitrag ;)
Ja das Upgrade von 3.10 auf 4 geht wie gesagt definitiv nicht. Das Template ist so alt und dann auch extrem aufgeblasen (unnötiger Code), dass es wohl eher mehr Arbeit machen würde, als Joomla 4 jungfräulich aufzusetzen.

Die neue Webseite werde ich eh parallel unter einer Subdomain aufsetzen, so dass ich erst dann wechsle, wenn die Webseite unter Joomla 4 so läuft, wie ich es möchte.

Habe ich also richtig verstanden.... unter Joomla 4 Kunena 5x zuerst installieren?
Dann alte Daten von der alten Webseite kopieren und dann das Kunena 6 als Update drauf spielen?!?

Bye
Mansaylon

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
8 months 4 weeks ago #4 by rich

Ja das Upgrade von 3.10 auf 4 geht wie gesagt definitiv nicht. Das Template ist so alt und dann auch extrem aufgeblasen (unnötiger Code), dass es wohl eher mehr Arbeit machen würde, als Joomla 4 jungfräulich aufzusetzen.

Du könntest es ebenfalls testen. Joomla 4.0 entfernt angeblich bei einem Upgrade alle Templates welche nicht kompatible sind und ändert das Standard-Template Protostar oder Beez3 (falls eines davon verwendet wird) zum neuen Template Cassiopeia,
Dann blieben dir die Joomla-Beiträge vorhanden. Es sollte dir auch angezeigt werden, welche Erweiterungen vor einem Upgrade entfernt, oder deaktiviert werden müssen.
Aber natürlich ist ein komplett neue saubere Installation besser.

Habe ich also richtig verstanden.... unter Joomla 4 Kunena 5x zuerst installieren?

Vielleicht hatte ich mich schlecht ausgedrückt. Es wird dir nicht gelingen, Kunena 5.2 auf Joomla 4.0 zu installieren. Wenn der Upgrade Fehler behoben ist, brauchst du nur die Kunena 5.2 Tabellen in die neue Datenbank importieren und dann Kunena 6.0 installieren. Danach diese beiden Ordner importieren

Je nachdem, für was du dich letztendlich entscheidest (Upgrade oder Neuinstallation), weichen die Schritte etwas ab. Bei einem Joomla-Upgrade von J 3.10 zu 4.0 wäre schon alles vorhanden, sowohl die Ordner, als auch die Kunena Tabellen, so dass du danach nur Kunena 6.0 drüber installieren müsstest, was zur Zeit leider noch nicht funktioniert.
Sobald der Fehler behoben ist und ich es auch getestet habe, sage ich dir Bescheid.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
7 months 2 hours ago #5 by rich
Mit der Beta 4 sollte es problemlos funktionieren..

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Not Allowed: to create new topic.
  • Not Allowed: to reply.
  • Not Allowed: to edit your message.
Time to create page: 0.072 seconds