×
Kunena 5.2 Beta 1 Released (Yesterday)

The Kunena team is thrilled to announce the first public beta release of Kunena 5.2, a native Joomla extension for Joomla 3.9. This is a development release and should be only be used for testing; this version is not recommended for live websites at this stage.

The purpose of this release is to encourage testing by downloading, installing and identifying any problems or shortcomings that people may discover. K 5.2.0 B1 is stable and we are aware that people will discover defects. We encourage you to use the forum to report defects, as soon as they are discovered, so that the development team can work through the problems before the release of K 5.1 as a stable product. Reporting defects does not mean that the problems can or will be fixed. The Kunena team is looking forward to hearing your feedback on how well we have achieved our design goals.

Solved Kann kein neues Thema öffnen: Fehlermeldung 401 (unautorisiert)

More
3 years 5 months ago #1 by HerKle
Moinsen,

habe ein neues Forum eingerichtet mit geschlossenen Kategorien, in die nur Moderatoren posten dürfen sollen.

Der erste Testmoderator scheitert schon an der Fehlermeldung 401, die sich nach dem Öffnen des Links "Neues Thema" zeigt.

Sessionvariablen von Kunena und Joomla sind identisch, Benutzer sinchronisiert, Diagnose und Menüverwaltung zeigen keine Fehler – was kann ich noch tun?

Bin für jede Hilfe dankbar!
Herbert

PS: Warum will eigentlich dieses nervige Captcha nicht aufhören, Bilder zu zeigen? Ein Durchlauf sollte doch wohl genügen. "Sehen Sie sich auch die neuen Bilder an" – bin ich hier zum Diagucken oder weil ich ein Problem lösen muss? Zeit ist Geld, Leute! Und warum überhaupt Captcha und nicht Honeypot?

This message contains confidential information

Database collation check: The collation of your table fields are correct

Joomla! SEF: Enabled | Joomla! SEF rewrite: Enabled | FTP layer: Disabled |

This message contains confidential information
htaccess: Exists | PHP environment: Max execution time: 30 seconds | Max execution memory: 128M | Max file upload: 200M

Kunena menu details:

Warning: Spoiler!

Joomla default template details : ProtoGutt | author: Frank Lindemann | version: 1.1.2 | creationdate: 5. April 2017

Kunena default template details : Crypsis | author: Kunena Team | version: 5.0.7 | creationdate: 2017-03-31

Kunena template params:

Warning: Spoiler!

Kunena version detailed: Kunena 5.0.7 | 2017-03-31 [ Gayal ]
| Kunena detailed configuration:

Warning: Spoiler!
| Kunena integration settings:
Warning: Spoiler!
| Joomla! detailed language files installed:
Warning: Spoiler!

Third-party components: None

Third-party SEF components: None

Plugins: None

Modules: None

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
3 years 5 months ago #2 by rich

bin ich hier zum Diagucken oder weil ich ein Problem lösen muss? Zeit ist Geld, Leute!

Ja du hast recht. Wir sollten hier nicht so viel Zeit zum Helfen verbringen, es bringt kein Geld. :lol:
Welche Benutzer können das Forum sehen? Nur Moderatoren oder auch andere Benutzer?
Zweite Frage: Hast du den Moderatoren eventuell nur den Rang zugeordnet?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
3 years 5 months ago #3 by HerKle
Moin rich,

Registrierte Benutzer sollen lesen dürfen, Moderatoren zusätzlich auch posten.

Habe dazu eine Benutzergruppe "Forums-Redaktion" eingerichtet, mit Untergruppen zu jeweiligen Themenbereichen, gemäß dieser Anleitung hier: FAQ: Admins only for Kunena

Beim Check der Kunena-Konfig wegen deren Berechtigungen entdecke ich gerade meinen Fehler: Bei Benutzer war "Nur lesen" eingestellt. Ich ging davon aus, dass Moderatoren von gewöhnlichen Benutzern per se ausgeschlossen wären. Die "nur lesen"-Einschränkungen werden also über die jeweilige Kategorie gesteuert?

Entschuldige meinen harschen Ton wegen des Captchas – aber ich habe tatsächlich vier Minuten Zeit damit verbraucht. Wie haltet ihr das aus, so viel Zeit beim freiwilligen unentgeltlichen Helfen zu verschwenden? Wahrscheinlich müsst ihr euren Lebendigkeitsnachweis gar nicht erbringen, oder?

Der Link "Read more" bzw. auch der URL-Pfad in eurer Benachrichtigungsmail führte übrigens ins Leere auf "invalid-stuff-detected.example.com" und schickte mich zu T-Onlines Fehlerbehebung. Das wollt ihr sicher nicht so.

Vielen Dank für die Antwort!
Beste Grüße,
Herbert

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
3 years 5 months ago - 3 years 5 months ago #4 by rich

Ich ging davon aus, dass Moderatoren von gewöhnlichen Benutzern per se ausgeschlossen wären.

Du bist richtig davon ausgegangen, deshalb war meine Frage, ob du den Moderatoren nur den Rang zugeordnet hattest. docs.kunena.org/en/manual/backend/users/assign-moderator-s

Habe dazu eine Benutzergruppe "Forums-Redaktion" eingerichtet, mit Untergruppen zu jeweiligen Themenbereichen, gemäß dieser Anleitung hier: FAQ: Admins only for Kunena

Diese Anleitung ist eigentlich gedacht, dass du Admins erstellen kannst, die auch in der Administration ausschließlich nur zu Kunena Zugang haben und nichts anderes verändern können. In deinem Fall hätte es gereicht, eine eigene Benutzergruppe nach dieser Anleitung zu erstellen.

Der Link "Read more" bzw. auch der URL-Pfad in eurer Benachrichtigungsmail führte übrigens ins Leere auf "invalid-stuff-detected.example.com" und schickte mich zu T-Onlines Fehlerbehebung. Das wollt ihr sicher nicht so.

Danke für den Hinweis, es soll natürlich nicht so sein.

Apr. Captcha, ich kann den Unmut darüber verstehen, zumal es oft die eigenen Bilder nicht erkennt. :D Aber nach einigen Beiträgen (ich kenne nicht die Anzahl), brauchst du es nicht mehr einzugeben.
Last edit: 3 years 5 months ago by rich.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
3 years 5 months ago #5 by HerKle

rich wrote: Du bist richtig davon ausgegangen, deshalb war meine Frage, ob du den Moderatoren nur den Rang zugeordnet hattest.

Nein, das war im Forum oft genug erwähnt, dass dies keine Auswirkung hätte.

Diese Anleitung ist eigentlich gedacht, dass du Admins erstellen kannst, die auch in der Administration ausschließlich nur zu Kunena Zugang haben und nichts anderes verändern können. In deinem Fall hätte es gereicht, eine eigene Benutzergruppe zu erstellen.

Dies habe ich auch so verstanden, der Adminbereichszugang ist ebenfalls gewollt.

In den geschlossenen Kategorien sind bei mir als primäre Gruppe die Registrierten Benutzer eingetragen, als sekundäre Gruppe die Redaktionsmitglieder, da diese wg. Adminzugang parallel unterhalb "öffentlich" angelegt sind. Die Redaktionsmitglieder habe ich dann unter 'Kategoriezulassung' bei "dürfen Themen eröffnen" bzw. "dürfen antworten" in ihrer jeweiligen Kategorie eingetragen.

Hoffe, das klappt so. Mein Testmoderator hat jedenfalls keine 401-Meldung mehr und bei "Neues Thema" gab es für ihn in der Kategorie-Auswahlbox nur seine ihm zugeteilte.

Besten Dank nochmal!
Herbert

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Not Allowed: to create new topic.
  • Not Allowed: to reply.
  • Not Allowed: to edit your message.
Time to create page: 0.109 seconds