×
Kunena 5.2 Beta 1 Released (Yesterday)

The Kunena team is thrilled to announce the first public beta release of Kunena 5.2, a native Joomla extension for Joomla 3.9. This is a development release and should be only be used for testing; this version is not recommended for live websites at this stage.

The purpose of this release is to encourage testing by downloading, installing and identifying any problems or shortcomings that people may discover. K 5.2.0 B1 is stable and we are aware that people will discover defects. We encourage you to use the forum to report defects, as soon as they are discovered, so that the development team can work through the problems before the release of K 5.1 as a stable product. Reporting defects does not mean that the problems can or will be fixed. The Kunena team is looking forward to hearing your feedback on how well we have achieved our design goals.

Question Webmaster verstroben, was nun ?

More
5 years 4 weeks ago - 5 years 4 weeks ago #1 by Latenight
Hi @ll

ich habe heute einen Anruf bekommen, dass mein Webmaster versorben ist.
Wir haben auch ein gutes freundschaftliches Verhältnis gehabt, daher kam die Nachricht wie ein kräftige watsch´n.
Er hat für uns das Protal vom Heimkinoverein verwaltet >>> www.heimkinoverein.de
Die Seite basiert auf Joomla und Kunena. Leider kenn ich mich damit nur sehr wenig aus.
Ich suche daher Jemanden, der das Projekt für uns, gegen entsprechendes Entgeld, weiter betreuen kann. An wen kann ich mich da wenden ? Kann ich über dieses Forum einen kompetenten Ansprechspartner finden ? Ich bin für Jeden Tipp dankbar.

Gruß

Andi
Last edit: 5 years 4 weeks ago by Latenight.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 years 4 weeks ago #2 by rich
Oh.. das ist keine gute Nachricht. Tut mir leid für dich!

Was soll diese Betreuung umfassen? Theoretisch könnte es sein, dass sich hier jemand meldet. Du solltest aber bedenken, dass auch uns die vielen Mitglieder nicht persönlich bekannt sind. Sozusagen übergibst du dein Projekt einem Unbekannten.
Oder du entscheidest dich für jemanden, der diese Dienste professionell anbietet.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 years 4 weeks ago - 5 years 4 weeks ago #3 by Latenight
Danke für Dene rasche Rückmeldung.

In erster Linie geht es mal darum, weiterhin die funktionen der Plattform zu erhalten. Wir hatten auch schon mit Hackerangriffen zu tun. Es zählen also auch die entsprechenden Sicherheitsupdates der verwedneten Software azu. Eventuell hatte der "Thomas" einige zahlungspflichtige Module angeschafft von denen ich nichts weiß. Die werden irgendwann ablaufen. :S

Im Moment sollte alles auf dem aktuellen Stand sein. Was nicht mehr funktioniert ist der Chat, den hätten die Jungs gerne wieder.

Nach Absprache könnten auch mal ein paar Arbeiten am Template anfallen.
Eventuell sind hierfür auch ein paar Programmierarbeiten erforderlich.

Oder du entscheidest dich für jemanden, der diese Dienste professionell anbietet.

Vielleicht hätte das den Vorteil, dass ich nicht von einer einzelnen Person abhängig bin.
Ist die professionelle Beteuerung sehr teuer ?
Wie regle ich am besten die anfallenden Kosten ? Monatspaulschale ? ...oder je nach anfallenden Arbeiten ?
Last edit: 5 years 4 weeks ago by Latenight.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 years 4 weeks ago #4 by rich

Ist die professionelle Beteuerung sehr teuer ?
Wie regle ich am besten die anfallenden Kosten ? Monatspaulschale ? ...oder je nach anfallenden Arbeiten ?

Also ehrlich gesagt, weiß ich nicht, was solche Dienste verlangen (billig wird es nicht sein) und ob Pauschale oder Stundenlohn besser ist.
Nachdem es schon sehr viele Joomla Profis gibt, würde ich mich mal im Bekanntenkreis umhören.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 years 4 weeks ago #5 by Latenight
Ich hatte da schon mal jemanden gefunden und befragt. Unter dem Strich hatte er dann aber abgelehnt, weil es ihm doch zu komplex war, da einige Module ineinandergreifen.
(Joomla, Forum, Map, Verzeichnis ect.) Ich hatte gehofft über Eurer Forum einen kompetenden Ansprechpartner und Spezialisten finden zu können.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 years 4 weeks ago #6 by rich
Naja, die Möglichkeit gibt es hier in dieser Kategorie. www.kunena.org/forum/custom-work-offering-to-pay
Allerdings müsstest du dort dein Anliegen in englischer Sprache vorbringen. Und (wie bereits erwähnt), können wir nicht garantieren, ob es sich um seriöse Angebote handelt, wenn sich jemand meldet. Das müsstest du nach eventueller Kontaktaufnahme selbst entscheiden.
The following user(s) said Thank You: Latenight

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 years 2 weeks ago #7 by Bloody
Hi,

wenn Du noch Hilfe suchst, dann kannst Du Dich bei mir melden.

Ich arbeite seit seit Jahren mit Joomla und diversen Tools rund um das CMS.
Beim anschauen der von Dir verlinkten Website habe ich auch gleich das erste Kostenpflichtige Tool gesehen (JomSocial).

Alles in allem eine sehr gelungene Seite. B)

Meine Hilfe ist kostenlos, nur für die Kosten, welche die Zusatztools verursachen müsstet Ihr/Du aufkommen.

Ich arbeite auch nicht allein, ein guter Freund von mir, der für eine Consulting (eLearning in Pakistan) die Website selbst entwickelt, ist in den meisten meiner Projekte mit eingebunden.

Bei Interesse einfach hier kurz antworten und ich melde mich. :silly:

MfG Stefan

Es gibt 10 Arten von Menschen, die einen verstehen Binärzahlen, die anderen nicht.
The following user(s) said Thank You: Latenight

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 years 2 weeks ago - 5 years 2 weeks ago #8 by Latenight
Hi Stefan

es ist nett von Dir, dass Du Dich hier zu Wort meldest.

Leider hatte ich keine FTP Zugangsdaten vorliegen. In der Zwischenzeit ist es mir (uns) aber gelungen die Seite mit Kickstart bei einem neuen Provider wieder zum Laufen zu bringen.Die ersten Module maulen schon rum, dass sie upgedatete werden wollen.

Mir ist klar, dass da auch kostenpflichtige Komponenten mit an Board sind.

Im Moment gibt es im Backend die Meldung das es vom JCE Editor eine neue Version gibt.
Kann ich mich dort bedenkenlos anmelden und das Update installieren ?

SobiPro ist glaube ich auch kotenpflichtig. Das sagt zumindest die folgende Fehlermeldung

SobiPro (JoomSEF extension): Your free updates period for SobiPro (JoomSEF extension) has already expired. You can renew it by creating a new order.
Ich bin mir aktuell noch nicht im Klaren, was dieses Modul bewirkt.

In einer Woche habe ich ein Gespräch mit einem "Profi" vereinbart. Der möchte aber pro Stunde 50.- € haben. Mir ist jetzt leider nicht bekannt, wie groß der Aufwand für die Seite ist. Vermutlich kann das aber schnell ist Geld gehen. Letztendlich werden die Kosten bei mir Privat hängenbleiben.

Es würde mich sehr feuen, wenn wir zusammen in Kontakt bleiben können. Ich habe auch noch einen Freund der mit Yoomla fit ist, dass Projekt aber auch nicht alleine machen möchte. Vielleicht können wir drei ja auch zusammen arbeiten !?

Gruß Andi
Last edit: 5 years 2 weeks ago by Latenight.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 years 2 weeks ago #9 by Latenight
OK jetzt habe ich herausgefunden dass es sich bei dem Sobi Pro um unser >>> Webverezeichnis handelt.


Gibt es da Alernativ auch was brauchbares kostenloses oder ist diese Komponente sinnvoll wenn an ein Webzerzeichnis möchte ?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Not Allowed: to create new topic.
  • Not Allowed: to reply.
  • Not Allowed: to edit your message.
Time to create page: 0.108 seconds