×
Kunena 5.2 Beta 1 Released (24 Sep 2020)

The Kunena team is thrilled to announce the first public beta release of Kunena 5.2, a native Joomla extension for Joomla 3.9. This is a development release and should be only be used for testing; this version is not recommended for live websites at this stage.

The purpose of this release is to encourage testing by downloading, installing and identifying any problems or shortcomings that people may discover. K 5.2.0 B1 is stable and we are aware that people will discover defects. We encourage you to use the forum to report defects, as soon as they are discovered, so that the development team can work through the problems before the release of K 5.1 as a stable product. Reporting defects does not mean that the problems can or will be fixed. The Kunena team is looking forward to hearing your feedback on how well we have achieved our design goals.

× Themen, die in diesen Bereich verschoben wurden, gelten allgemein als beendet. Falls es dazu noch zusätzliche Fragen gibt, können diese zwar noch gestellt werden, aber diese alten Themen sollten auf keinen Fall wieder auferstehen, um neue Probleme zu erörtern.
Eröffnet dazu bitte ein eigenes neues Thema.

Important Checkliste für Installation / Upgrade von Kunena 1.6

More
9 years 11 months ago - 8 years 4 months ago #1 by rich
Auf den meisten Webseiten sollte eine Kunena 1.6 Installation- oder Aktualisierung ohne Probleme ablaufen.
Da aber nicht immer alles so reibungslos wie geplant verläuft, gibt es eine Checkliste, die versucht, die häufigsten Probleme zu lösen, bevor diese überhaupt auftreten.

Kunena 1.6 erfordert relativ neue Versionen von Joomla und weiters auch, dass eure Templates, Module und Plugins mit Mootools 1.2 kompatibel sind. Man kann Kunena auf Webseiten mit inkompatibler Software installieren, aber man darf diese nicht zusammen auf der selben Seite wie Kunena haben.

Auch Software, die in Kunena integriert wird, muss aktuell sein und vor der Installation überprüft werden, ob sie mit Kunena 1.6 kompatibel ist. Im schlimmsten Fall können veraltete Erweiterungen die gesamte Webseite brechen.

Es wird dringend empfohlen, Kunena 1.6 zuerst in eine Kopie eurer Webseite zu installieren, um eventuell auftretende Probleme oder Konflikte schon vorher zu bereinigen, ohne dass der Live-Betrieb eurer Webseite beeinträchtigt wird.

Installiert Kunena 1.6 nicht mit Goole Chrome, Joomla 1.5.20 hat einen Umleitungsbug, der die Installation fehlschlagen lässt.

Installation / Upgrade Schritte:
  1. Erstellt eine Sicherung

  2. Schaltet die Website offline

  3. Upgrade auf Joomla 1.5.23 oder höher

  4. Aktualisiert euer Template und seine Plugins (oder stellt sicher, dass das Template Mootools 1,2 kompatibel ist)

  5. SEF-Komponente aktualisien (falls vorhanden) und stellt sicher, dass es Kunena 1.6 unterstützt

  6. AlphaUserPoints, CommunityBuilder, JomSocial und UddeIM Komponenten aktualisieren (optional)
  7. Alle weitere Software aktualisieren (optional)

  8. Aktiviert das System - Mootools Upgrade Plugin und testet, ob alles auf eurer Website funktioniert (JavaScript)

  9. Prüft, ob das Menü-Modul Menü Aliase / Menülinks unterstützt

  10. Erstellt eine Sicherung

  11. FireBoard / Kunena 1.5 Module und Plugins deinstallieren

  12. Alte Dateien von FireBoard / Kunena 1.5 entfernen (optional)

  13. Kunena 1.6 installieren

  14. Kunena 1.6 Module und Plugins installieren (optional)

  15. Testet, ob alles funktioniert (Template, Menüs, BBCode Editor usw.)

  16. Erstellt eine Sicherung

  17. Schaltet die Website wieder online
Hier findet ihr den originalen Beitrag, danke an Matias:
www.kunena.com/forum/172-k-16-installati...-16-check-list#63774
Last edit: 8 years 4 months ago by rich.
The following user(s) said Thank You: Eren
The topic has been locked.
  • Not Allowed: to create new topic.
  • Not Allowed: to reply.
  • Not Allowed: to edit your message.
Time to create page: 0.080 seconds