×
Kunena 5.2.4 and Blue eagle 1.6.4 released (04 Apr 2021)

The Kunena team has announce the arrival of Kunena 5.2.4 [K 5.2.4] which is now available for download as a native Joomla extension for J! 3.9.x. This version addresses most of the issues that were discovered in K 5.2 and issues discovered during the development stages of K 5.2.4

REQUIREMENTS
Blue Eagle 1.6.x requires Kunena 5.2.x to work with, this template isn't designed to works with Bootstrap 3 and Bootstrap 4.

Solved [gelöst] Riesige kunene.php im LOG -Ordner des Webservers

More
7 years 2 months ago #1 by siegbert
Hallo zusammen,

im log- ordner meines Webservers gibt es neben der error.php mit Login-Fehlern eine inzwichen 1,25GB große kunena.php.
Dies besteht aus Millionen (6.600.240) Zeilen die alle wie die folgende aussehen:

2013-06-23 06:29:21 DEBUG 217.92.101.38 kunena Legacy URI index.php?option=com_kunena&userid=1063&view=profile was converted to index.php?option=com_kunena&userid=1063&view=user

nur ganz am Anfang steht folgender Block:
#
#<?php die('Forbidden.'); ?>
#Date: 2013-06-23 20:29:22 UTC
#Software: Joomla Platform 11.4.0 Stable [ Brian Kernighan ] 03-Jan-2012 00:00 GMT
 
#Fields: date	time	priority	clientip	category	message
Interessanterweise ist das Datum in diesen auskommentierten Codezeilen (23.06.2013) auch das Datum der ersten eingetragenen Fehlerzeile.
Vermutlich kann ich die Datei einfach löschen um wieder Plattenplatz frei zu bekommen. Die Datei wächst aber täglich um einige tausen Zeilen weiter und wenn ich sie lösche wird nach einiger Zeit wieder eine so große Datei vorliegen.
Woran liegt das und wie kann ich das abstellen?

(Klar könnte ich per logrotate die Symptome ausschalten und die Datei regelmäßig zippen, aber die Einträge haben ja irgendeine Fehlerursache und ich würde das lieber richtig abstellen statt nur die Log-Dateien zu löschen)

Gruß,
Siegbert

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
7 years 2 months ago #2 by rich
Herzlich willkommen siegbert!

Hast du den Debug-Modus dauerhaft aktiviert? Dieser sollte nur für eine Fehlersuche verwendet werden. Es ist die Kunena Logdatei, da werden die meisten Debuginformationen aufgezeichnet. Deaktiviere den Debug-Modus und lösche diese Datei. Bei Bedarf wird diese wieder von selbst erstellt.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Not Allowed: to create new topic.
  • Not Allowed: to reply.
  • Not Allowed: to edit your message.
Time to create page: 0.073 seconds