×
Kunena 5.2 Beta 1 Released (Yesterday)

The Kunena team is thrilled to announce the first public beta release of Kunena 5.2, a native Joomla extension for Joomla 3.9. This is a development release and should be only be used for testing; this version is not recommended for live websites at this stage.

The purpose of this release is to encourage testing by downloading, installing and identifying any problems or shortcomings that people may discover. K 5.2.0 B1 is stable and we are aware that people will discover defects. We encourage you to use the forum to report defects, as soon as they are discovered, so that the development team can work through the problems before the release of K 5.1 as a stable product. Reporting defects does not mean that the problems can or will be fixed. The Kunena team is looking forward to hearing your feedback on how well we have achieved our design goals.

× Themen, die in diesen Bereich verschoben wurden, gelten allgemein als beendet. Falls es dazu noch zusätzliche Fragen gibt, können diese gestellt werden.
Aber diese alten Themen sollten auf keinen Fall wieder auferstehen, um neue Probleme zu erörtern. Eröffnet dazu bitte ein eigenes neues Thema.

Question [erledigt] Datenbankproblem Kunena läßt sich installieren aber nicht aufrufen!

More
10 years 5 months ago - 10 years 5 months ago #1 by Didi
Hallo an alle,
ich bin relativ neu auf dem Gebietd der Webseitenerstellung und habe mich nun wochenlang mit joomla beschäftigt. Ist ein tolles Programm. Nun habe ich mich auch mit Foren beschäftigt und bin auf Kunena gestoßen. Gefällt mir auch ausgesprochen gut. Wie ihr seht, hat es bereits einmal funktioniert. Nun habe ich folgenden Fehler begangen: Ich wollte Kategorien löschen. Dies ging irgendwie im Backend nicht. Da habe ich die Kategorien aus der Datenbank gelöscht. Dummerweise ist die ganze Tabelle gleich verschwunden. Nun habe ich Kunena neu installiert und beim Aufruf kommt folgende Fehlermeldung:
Die Kunena Installation ist abgeschlossen!
Hinweis
Wegen dem obigen Fehler ist Dein Forum nun offline und die Foren-Administration wurde deaktiviert.
Nachricht
Mögliche Gründe für diesen Fehler:
1) Der Kunena Installationsprozess ist gescheitert oder es gab ein "Timeout Problem" (versuche es mit einer neuen Installation)
2) Du hast einige Kunena Tabellen Deiner Datenbank entfernt
3) Deine Datenbank ist fehlerhaft
Du findest unser Support Forum: www.kunena.com


Dann habe ich Kunena deinstalliert und die Datenbank gesichert, ebenfalls deinstalliert und beides neu installiert. Fazit: Gleiche Meldung wie oben. Da ich derzeit noch nicht online bin und nur im Versuchsstadium, habe ich php my Admin installiert. Ich vermute, irgend etwas ist da nun gänzlich mit meiner Datenbank im argen. KAnn mir vielleicht jemand aus diesem Dilemma helfen, bevor ich ganz verzweifele?

Beste Grüße

Didi
Last edit: 10 years 5 months ago by rich.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 5 months ago #2 by rich
Erst mal herzlich willkommen Didi!

Nachdem du es ziemlich genau beschrieben hast, wie du vorgegangen bist, denke ich, dass es an fehlenden Tabellen in der Datenbank liegt.
Deinstalliere Kunena noch einmal und danach gehst du mit phpmyadmin in die Datenbank und löscht sämtliche Tabellen, welche mit jos_fb beginnen. Dadurch ist Kunena wieder komplett entfernt.
Anschließend installierst du Kunena wieder neu, dann werden die Tabellen wieder angelegt.

Dass du vorher ein komplettes Backup machst, sollte selbstverständlich sein. Gut wäre es ebenso, wenn du ein Backup hättest, welches vor deiner Löschaktion gemacht wurde, dann könntest du die Beiträge auch wieder retten.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 5 months ago #3 by Didi
Hallo Rich,
vielen Dank für die Info. Habe alles so gemacht, wie beschrieben, mit dem Erfolg, dass gleich die ganze Joomla Datenbank weg ist und ich garnicht mehr an die Site komme. Fehlermeldung wie folgt:
Database Error: Unable to connect to the database:Could not connect to database
Ich denke, ich werde die Datenbank wieder neu einrichten müssen. Hatte ich quasi ja auch bei der kompletten Neuinstallation der Datenbank php my Admin. Hatte aber auch da schon nichts genutzt. Vielleixcht gibt es noch eine andere Möglichkeit? Die fehlenden Tabellen lassen sich irgendwie nicht wieder herstellen. Leider habe ich auch keine Sicherungskopie von vor dem Crash. Für die Zukunft bin ich zumindest schlauer.

Gruß

Didi

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 5 months ago #4 by rich
Hallo Didi,

was hast du da alles gelöscht? Die Tabellen jos_fb sind nur von Kunena. Oder hast du auch die anderen Tabellen gelöscht?
Eine Sicherung hattest du nach dem Crash ja gemacht. Kopiere (importieren) diese wieder mit phpmyadmin zurück. Danach hast du dein Joomla wieder.

Anschließend wiederholst du das, was ich dir im vorigen Beitrag beschrieben hatte. Dann aber bitte nur die jos_fb Tabellen entfernen (siehe Bild).

Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 5 months ago #5 by Didi
Hallo rich,
auch wenn es so scheinen mag ich hätte nicht das getan, was du gepostet hast, sei dir sicher, ich habe es genauso gemacht. Ich bekam, nachdem ich alle jos_fb´s markiert habe, eine vorwurfsvolle Meldung, ich sei im Begriff eine "komplette Datenbank zu zerstören". Danach war die ganze Joomla Datenbank weg. Ich habe sie zwar über die Sicherungskopie wieder, aber irgendwie wollte er nicht nur die jos_bf´s löschen. Vielleicht habe ich ja auch was in meiner Unwissenheit falsch gemacht. Ich habe alle jos_fb´s markiert (Haken vor die Tabelle) und habe dann auf löschen gedrückt. Dann kam die o.a. Meldung und schwups war sie weg! Ich hatte da auch ganz dumm aus der Wäsche geschaut. Und ich habe alle jos_fb´s einzeln markiert um auch ja keinen anderen zu erwischen. Aber etwas ist wohl trotzdem schief gelaufen.

Gruß

Didi

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 5 months ago #6 by rich
Hi Didi, jetzt weiß ich, was du falsch gemacht hast. Du hattest oben auf den Löschbutton geklickt.
Wenn du die jos_fb Tabellen markiert hast, musst du nach unten scrollen und dort wo "markierte" steht, wählst du bei der Auswahl "löschen" aus. Danach wird dir nochmal die Liste angezeigt, wo du dann mit "Ja" bestätigen musst.
Auf keinen Fall oben den Löschbutton, damit ist alles weg.

Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 5 months ago #7 by Didi
Hi rich, du hast recht, genauso ist es gelaufen, ich habe den falschen Button (den oberen) zum Löschen verwendet. Ich habe das ganze nun noch einmal markiert und dann unten, wie von dir beschrieben, gelöscht. Hurra, sie war noch da. Vor allem aber habe ich dann Kunena neu installiert und siehe da, es läßt sich auch sofort Problemlos aufrufen. Vielen, vielen, vielen Dank für deine Hilfe. Ich denke, allein wäre ich daran verzweifelt. Foren sind doch immer wieder etwas tolles. Kann ich jedem nur empfehlen, denn irgend wer weiß immer etwas zu dem Problemen. Ich hoffe, ich bin irgendwann auch mal in der Lage helfen zu können.
Noch mal vielen Dank!!!!!!!!!

Gruß

Didi :)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 5 months ago #8 by rich
Freut mich, dass es doch noch geklappt hat. :)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Not Allowed: to create new topic.
  • Not Allowed: to reply.
  • Not Allowed: to edit your message.
Time to create page: 0.095 seconds