×
Kunena 5.2.6 released and Blue eagle 1.6.6 released (25 Jul 2021)

The Kunena team has announce the arrival of Kunena 5.2.6 [K 5.2.6] which is now available for download as a native Joomla extension for J! 3.9.x. This version addresses most of the issues that were discovered in K 5.2 and issues discovered during the development stages of K 5.2.6

Solved Benutzername read only für user

More
10 months 6 days ago #1 by Klausimausi
Hiho,

in letzter Zeit melden sich vermehrt Leute bei mir an und ändern nach dem ersten Post ihren Usernamen. Das würde ich gerne verhindern.

In den Joomla Benutzer Optionen habe ich "Benutzername veränderbar" auf NEIN.

Allerdings ist der Benutzername im Kunena Profil weiterhin änderbar. In der Kunena Config kann ich das auch nciht ausstellen.

Jemand eine Idee? Danke im Voraus!

LG,
K.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 months 6 days ago #2 by rich
Ich habe es getestet und kann es nicht reproduzieren. 'Hast du es selbst als normaler Benutzer getestet?
Kunena übernimmt diese Einstellung von Joomla, es sei denn, du hast eine Erweiterung wie z.B. Community Builder installiert Dann musst du es dort abstellen.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 months 6 days ago - 10 months 6 days ago #3 by Klausimausi
Hi rich,

ja, getestet als normaler User. Problemlos möglich.

Kann Dir gerne mal einen Testuser erstellen.

LG,
K.

PS: Kein CB oder ähnliches installiert.
Last edit: 10 months 6 days ago by Klausimausi.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 months 6 days ago #4 by Klausimausi
Ok Fehler gefunden.

Ich habe das DSGVO Plugin von storejextensions.org/ seit ein paar Monaten.

In den erweiterten Berechtigungen ganz unten ist der Eintrag: Editierbaren Nutzernamen überschreiben

Das bedeutet, auch wenn in den Joomla Settings NEIN steht, ist es trotzdem möglich den Nutzernamen zu ändern.

Laut dem Plugin ist das wegen DSGVO notwendig! ??

Ich habe den mal deaktiviert und nun ist der Nutzername nicht mehr änderbar.

LG,
K.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 months 6 days ago - 10 months 6 days ago #5 by rich

Laut dem Plugin ist das wegen DSGVO notwendig! ??

Dass man den Namen ändern muss können, wäre für mich neu, aber ich habe die DSGVO auch nie richtig studiert.
Manche dieser Plugins sind mit hohen Rechten ausgestattet, welche z.B. erlauben, das eigene Benutzerprofil selbstständig zu löschen.
Überprüfe mal, ob es damit möglich ist, einen bereits vorhandenen Benutzernamen zu verwenden, denn das wäre eine große Schwachstelle und sollte dem Autor dieses Plugins gemeldet werden.
Last edit: 10 months 6 days ago by rich.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 months 6 days ago - 10 months 6 days ago #6 by Klausimausi
Ja, den eigenen Nutzer kann man damit auch löschen oder pseudonomisieren.

Nutzernamen überschreiben macht er nicht:

Fehler

Der Benutzername wird bereits verwendet!

Profil nicht gespeichert

Fehler beim Speichern des Profiles

LG,
K.
Last edit: 10 months 6 days ago by Klausimausi.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Not Allowed: to create new topic.
  • Not Allowed: to reply.
  • Not Allowed: to edit your message.
Time to create page: 0.085 seconds